©Kösler Fotografie

Workshops 2022/2023
»Abenteuer Selbsterforschung & Begegnung«

Workshops 2022/2023
Abenteuer Selbsterforschung
& Begegnung

Workshops 2022/2023
Abenteuer
Selbsterforschung
& Begegnung

»Gott ist erfahrbar. Wenn wir über Ihn sprechen und Seine Worte in den heiligen Schriften beherzigen, wenn wir an Ihn denken und in der Meditation Seine Nähe fühlen, dann wird das Unwirkliche allmählich wirklich; und diese Welt, die uns so wirklich erscheint, wird unwirklich für uns. Es gibt keine größere Freude als diese Erkenntnis.«

Paramahansa Yogananda
»Die ewige Suche des Menschen«

Meine Anmerkung zu Gott: »Es ist ein formloser, beständiger, bedingungslos liebender, verständnisvoller und freundlicher Gott, eine formlose, beständige, bedingungslos liebende, verständnisvolle und freundliche Göttin.
Du bist geliebt und Teil dieses göttlichen Bewusstseins – der Quelle der ewigen Liebe, der Heilung, des Friedens, der Harmonie, der Weisheit, der Unendlichkeit und der Einheit.«

Gabriele Kälberer

Workshops Unterensingen

Tages- und Wochenend-Workshops 2022/2023
Ganzheitliches Erleben und Praktizieren

Tages- und Wochenend-Workshops 2022/2023
Ganzheitliches Erleben und Praktizieren

Tages- und Wochenend-Workshops 2022/2023
Ganzheitliches Erleben
und Praktizieren

Im Zeitalter des Wassermann
Workshop Zeitalter des Wassermann
©kyler trautner – unsplash

»Im Zeitalter des Wassermann«
Transformation – Freiheit – Bewusstsein

Tagesworkshop 12. Juni 2022
10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Neue Wertvorstellungen und Aufbrechen von alten Begrenzungen und Traditionen setzen neue Maßstäbe:

  • Eigenverantwortung und Selbstermächtigung
  • Eigene und persönliche Entwicklung
  • Individueller Transformationsweg
  • Selbsterforschung
  • Die Suche nach dem Göttlichen im eigenen Inneren
  • Das Gleichheitsprinzip aller Lebewesen anerkennen
  • Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit

Der aufgestiegene Meister St. Germain, der Lenker des Strahls der Transformation, ist der Schirmherr des Wassermann Zeitalters.

Ich zeige dir die Unterschiede des Wassermann Zeitalters und des vergangenen Fische Zeitalters auf.

Geführte Meditation, Bewegung und viel Austausch in der Gruppe runden unseren gemeinsamen Tag ab.

»Das eigene Erforschen der weiblichen und männlichen Energien in uns selbst gibt uns die Chance, die Qualität beider Energien kennenzulernen, bewusst zu leben und in Balance zu bringen.

Nur auf diese Weise können wir die Verstrickungen in unserem persönlichen Selbst (Ego-Selbst) nachhaltig transformieren.«

Gabriele Kälberer

Einführung in die Weisheit der 12 Göttlichen Strahlen
workshop 12 göttliche strahlen

»Einführung in die zeitlose Weisheitslehre
der 12 Göttlichen Strahlen«

Tagesworkshop 13. November 2022
10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Du hast die Möglichkeit die 12 göttlichen Strahlen kennenzulernen und du erfährst den tiefen Sinn und Nutzen dieser Weisheitslehre.

Praktische Übungskonzepte und geführte Meditationen mit den 12 göttlichen Strahlen sorgen für intensive Selbsterfahrung und helfen dir, deine Verbindung mit deiner inneren göttlichen Führung zu vertiefen.

Die 12 göttlichen Strahlen wurden aus dem göttlichen Urlicht erschaffen. Jedem einzelnen Strahl sind bestimmte Bedeutungen zugeordnet, diese drücken sich in einer bestimmten Farbe und einer bestimmten Schwingung aus.

Die Große Weiße Bruderschaft ist Lenker und Hüter der 12 göttlichen Strahlen, diese verkörpern und manifestieren die zwölf Aspekte der Urquelle (Gottes).

Jedem interessierten Menschen, der bereit ist den Weg der Transformation zu gehen stehen die 12 göttlichen Strahlen zur Verfügung. Diese zeitlose Weisheitslehre lässt sich sehr gut in den Alltag der modernen Welt integrieren.

Die 12 heiligen Nächte (Rauhnächte)
Workshop Rauhnächte
©fotogerstl – adobestock

»Die 12 heiligen Nächte – Rauhnächte
im Fokus der Transformationsarbeit«

Tagesworkshop 28. Dezember 2022
10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Im Sinne der Transformation hast du die Möglichkeit das keltische Ritual der Rauhnächte kennenzulernen und zu praktizieren.

Wir arbeiten mit einem Kreis der in zwölf Abschnitte unterteilt ist, jeder Abschnitt steht für ein Rauhnachtstag (Beginn ist der 25. Dezember 2022) und dieser steht für einen Monat des Folgejahres. Es soll der Monat im Folgejahr (Beginn ist der Monat Januar 2023) von Belastungen und Blockaden befreit werden. Wir praktizieren mit keltischen Mantren, mit Symbolen und Farben.

Tanzmeditation, Singen und geführte Meditation sorgen für tiefe Selbsterfahrung und Freude.

Begegnung und Kommunikation
Workshop Kommunikation und Konflikt
©pixdeluxe – istockphoto

»Begegnung und Kommunikation –
Chance für authentisches Miteinander«

Wochenend-Workshop 11./12. Februar 2023
Samstag 16.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
Sonntag 10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

  • Wie kommst du in Kontakt mit dir und Anderen?
  • Begegnen und Kommunizieren aus dem Herzen heraus.
  • Wir üben die authentische Begegnung im Miteinander mit dir 
selbst und anderen.
  • Wie kann ich mit Auseinandersetzungen und Konflikten umgehen?
  • Was ist friedvolle Kommunikation?

Häufige Fragen …
»Ich will anderen begegnen und habe Angst davor?«
»Was mache ich, wenn ich mein Gegenüber nicht leiden kann?«

  • Wer ist deine Innere Frau und dein Innerer Mann – du trägst beides in dir.
  • Was ist mentale Intelligenz, emotionale Intelligenz und physische Körperintelligenz?
    Du lernst deine drei Intelligenzebenen kennen (Verstand, Herz, physischer Körper).
  • Wir beschäftigen uns mit den Bereichen des Gehirns.

»Echte Begegnung kommt aus dem Herzen und geschieht
im Hier und Jetzt. Nicht nur aus dem Verstand.«

Praxis für Psyche und Seele Blume des Lebens

Teilnahme-Informationen

Im Zeitalter des Wassermann
Workshop Zeitalter des Wassermann
©kyler trautner – unsplash

»Im Zeitalter des Wassermann«
Transformation – Freiheit – Bewusstsein

Tagesworkshop 12. Juni 2022
10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Neue Wertvorstellungen und Aufbrechen von alten Begrenzungen und Traditionen setzen neue Maßstäbe:

  • Eigenverantwortung und Selbstermächtigung
  • Eigene und persönliche Entwicklung
  • Individueller Transformationsweg
  • Selbsterforschung
  • Die Suche nach dem Göttlichen im eigenen Inneren
  • Das Gleichheitsprinzip aller Lebewesen anerkennen
  • Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit

Der aufgestiegene Meister St. Germain, der Lenker des Strahls der Transformation, ist der Schirmherr des Wassermann Zeitalters.

Ich zeige dir die Unterschiede des Wassermann Zeitalters und des vergangenen Fische Zeitalters auf.

Geführte Meditation, Bewegung und viel Austausch in der Gruppe runden unseren gemeinsamen Tag ab.

»Das eigene Erforschen der weiblichen und männlichen Energien in uns selbst gibt uns die Chance, die Qualität beider Energien kennenzulernen, bewusst zu leben und in Balance zu bringen.

Nur auf diese Weise können wir die Verstrickungen in unserem persönlichen Selbst (Ego-Selbst) nachhaltig transformieren.«

Gabriele Kälberer

Einführung in die Weisheit der 12 Göttlichen Strahlen
workshop 12 göttliche strahlen

»Einführung in die zeitlose Weisheitslehre
der 12 Göttlichen Strahlen«

Tagesworkshop 13. November 2022
10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Du hast die Möglichkeit die 12 göttlichen Strahlen kennenzulernen und du erfährst den tiefen Sinn und Nutzen dieser Weisheitslehre.

Praktische Übungskonzepte und geführte Meditationen mit den 12 göttlichen Strahlen sorgen für intensive Selbsterfahrung und helfen dir, deine Verbindung mit deiner inneren göttlichen Führung zu vertiefen.

Die 12 göttlichen Strahlen wurden aus dem göttlichen Urlicht erschaffen. Jedem einzelnen Strahl sind bestimmte Bedeutungen zugeordnet, diese drücken sich in einer bestimmten Farbe und einer bestimmten Schwingung aus.

Die Große Weiße Bruderschaft ist Lenker und Hüter der 12 göttlichen Strahlen, diese verkörpern und manifestieren die zwölf Aspekte der Urquelle (Gottes).

Jedem interessierten Menschen, der bereit ist den Weg der Transformation zu gehen stehen die 12 göttlichen Strahlen zur Verfügung. Diese zeitlose Weisheitslehre lässt sich sehr gut in den Alltag der modernen Welt integrieren.

Die 12 heiligen Nächte (Rauhnächte)
Workshop Rauhnächte
©fotogerstl – adobestock

»Die 12 heiligen Nächte – Rauhnächte
im Fokus der Transformationsarbeit«

Tagesworkshop 28. Dezember 2022
10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Im Sinne der Transformation hast du die Möglichkeit das keltische Ritual der Rauhnächte kennenzulernen und zu praktizieren.

Wir arbeiten mit einem Kreis der in zwölf Abschnitte unterteilt ist, jeder Abschnitt steht für ein Rauhnachtstag (Beginn ist der 25. Dezember 2022) und dieser steht für einen Monat des Folgejahres. Es soll der Monat im Folgejahr (Beginn ist der Monat Januar 2023) von Belastungen und Blockaden befreit werden. Wir praktizieren mit keltischen Mantren, mit Symbolen und Farben.

Tanzmeditation, Singen und geführte Meditation sorgen für tiefe Selbsterfahrung und Freude.

Begegnung und Kommunikation
Workshop Kommunikation und Konflikt
©pixdeluxe – istockphoto

»Begegnung und Kommunikation –
Chance für authentisches Miteinander«

Wochenend-Workshop 11./12. Februar 2023
Samstag 16.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
Sonntag 10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

  • Wie kommst du in Kontakt mit dir und Anderen?
  • Begegnen und Kommunizieren aus dem Herzen heraus.
  • Wir üben die authentische Begegnung im Miteinander mit dir 
selbst und anderen.
  • Wie kann ich mit Auseinandersetzungen und Konflikten umgehen?
  • Was ist friedvolle Kommunikation?

Häufige Fragen …
»Ich will anderen begegnen und habe Angst davor?«
»Was mache ich, wenn ich mein Gegenüber nicht leiden kann?«

  • Wer ist deine Innere Frau und dein Innerer Mann – du trägst beides in dir.
  • Was ist mentale Intelligenz, emotionale Intelligenz und physische Körperintelligenz?
    Du lernst deine drei Intelligenzebenen kennen (Verstand, Herz, physischer Körper).
  • Wir beschäftigen uns mit den Bereichen des Gehirns.

»Echte Begegnung kommt aus dem Herzen und geschieht
im Hier und Jetzt. Nicht nur aus dem Verstand.«

Im Zeitalter des Wassermann
Workshop Zeitalter des Wassermann
©kyler trautner – unsplash

»Im Zeitalter des Wassermann«
Transformation – Freiheit – Bewusstsein

Tagesworkshop
12. Juni 2022
10.00 Uhr
bis ca. 19.00 Uhr

Neue Wertvorstellungen und Aufbrechen von alten Begrenzungen und Traditionen setzen neue Maßstäbe:

  • Eigenverantwortung und Selbstermächtigung
  • Eigene und persönliche Entwicklung
  • Individueller Transformationsweg
  • Selbsterforschung
  • Die Suche nach dem Göttlichen im eigenen Inneren
  • Das Gleichheitsprinzip aller Lebewesen anerkennen
  • Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit

Der aufgestiegene Meister St. Germain, der Lenker des Strahls der Transformation, ist der Schirmherr des Wassermann Zeitalters.

Ich zeige dir die Unterschiede des Wassermann Zeitalters und des vergangenen Fische Zeitalters auf.

Geführte Meditation, Bewegung und viel Austausch in der Gruppe runden unseren gemeinsamen Tag ab.

»Das eigene Erforschen der weiblichen und männlichen Energien in uns selbst gibt uns die Chance, die Qualität beider Energien kennenzulernen, bewusst zu leben und in Balance zu bringen.

Nur auf diese Weise können wir die Verstrickungen in unserem persönlichen Selbst (Ego-Selbst) nachhaltig transformieren.«

Gabriele Kälberer

Einführung in die Weisheit der 12 Göttlichen Strahlen
workshop 12 göttliche strahlen

»Einführung in die zeitlose Weisheitslehre
der 12 Göttlichen Strahlen«

Tagesworkshop
13. November 2022
10.00 Uhr
bis ca. 19.00 Uhr

Du hast die Möglichkeit die 12 göttlichen Strahlen kennenzulernen und du erfährst den tiefen Sinn und Nutzen dieser Weisheitslehre.

Praktische Übungskonzepte und geführte Meditationen mit den 12 göttlichen Strahlen sorgen für intensive Selbsterfahrung und helfen dir, deine Verbindung mit deiner inneren göttlichen Führung zu vertiefen.

Die 12 göttlichen Strahlen wurden aus dem göttlichen Urlicht erschaffen. Jedem einzelnen Strahl sind bestimmte Bedeutungen zugeordnet, diese drücken sich in einer bestimmten Farbe und einer bestimmten Schwingung aus.

Die Große Weiße Bruderschaft ist Lenker und Hüter der 12 göttlichen Strahlen, diese verkörpern und manifestieren die zwölf Aspekte der Urquelle (Gottes).

Jedem interessierten Menschen, der bereit ist den Weg der Transformation zu gehen stehen die 12 göttlichen Strahlen zur Verfügung. Diese zeitlose Weisheitslehre lässt sich sehr gut in den Alltag der modernen Welt integrieren.

Die 12 heiligen Nächte (Rauhnächte)
Workshop Rauhnächte
©fotogerstl – adobestock

»Die 12 heiligen Nächte – Rauhnächte
im Fokus der Transformations-
arbeit«

Tagesworkshop
28. Dezember 2022
10.00 Uhr
bis ca. 19.00 Uhr

Im Sinne der Transformation hast du die Möglichkeit das keltische Ritual der Rauhnächte kennenzulernen und zu praktizieren.

Wir arbeiten mit einem Kreis der in zwölf Abschnitte unterteilt ist, jeder Abschnitt steht für ein Rauhnachtstag (Beginn ist der 25. Dezember 2022) und dieser steht für einen Monat des Folgejahres. Es soll der Monat im Folgejahr (Beginn ist der Monat Januar 2023) von Belastungen und Blockaden befreit werden. Wir praktizieren mit keltischen Mantren, mit Symbolen und Farben.

Tanzmeditation, Singen und geführte Meditation sorgen für tiefe Selbsterfahrung und Freude.

Begegnung und Kommunikation
Workshop Kommunikation und Konflikt
©pixdeluxe – istockphoto

»Begegnung und Kommunikation –
Chance für authentisches Miteinander«

Wochenend-Workshop
11./12. Februar 2023
Samstag 16.00 Uhr
bis ca. 20.00 Uhr
Sonntag 10.00 Uhr
bis ca. 19.00 Uhr

  • Wie kommst du in Kontakt mit dir und Anderen?
  • Begegnen und Kommunizieren aus dem Herzen heraus.
  • Wir üben die authentische Begegnung im Miteinander mit dir 
selbst und anderen.
  • Wie kann ich mit Auseinandersetzungen und Konflikten umgehen?
  • Was ist friedvolle Kommunikation?

Häufige Fragen …
»Ich will anderen begegnen und habe Angst davor?«
»Was mache ich, wenn ich mein Gegenüber nicht leiden kann?«

  • Wer ist deine Innere Frau und dein Innerer Mann – du trägst beides in dir.
  • Was ist mentale Intelligenz, emotionale Intelligenz und physische Körperintelligenz?
    Du lernst deine drei Intelligenzebenen kennen (Verstand, Herz, physischer Körper).
  • Wir beschäftigen uns mit den Bereichen des Gehirns.

»Echte Begegnung kommt aus dem Herzen und geschieht
im Hier und Jetzt. Nicht nur aus dem Verstand.«

Praxis für Psyche und Seele Blume des Lebens

Teilnahme-Informationen

Praxis für Psyche und Seele Blume des Lebens

Teilnahme-Informationen

Energieausgleich
Wochenend-Workshop

175,00 €

Die Preisangaben verstehen sich inkl. der derzeit gültigen MwSt.
Stand 1. Januar 2022

Energieausgleich
Tagesworkshops

105,00 € pro Workshop

Die Preisangaben verstehen sich inkl. der derzeit gültigen MwSt.
Stand 1. Januar 2022

Energieausgleich
Wochenend-Workshop

175,00 €

Die Preisangaben verstehen sich inkl. der derzeit gültigen MwSt.
Stand 1. Januar 2022

Energieausgleich
Tagesworkshops

105,00 € pro Workshop

Die Preisangaben verstehen sich inkl. der derzeit gültigen MwSt.
Stand 1. Januar 2022

Herzlich Willkommen

Ich freue mich sehr, dass du den Weg hierher gefunden hast.
Wie kann ich dich auf deinem Weg unterstützen?
Ich wünsche dir Frieden, Harmonie und Kraft deinen Weg zu gehen.

Herzliche Grüße
Gabriele Kälberer

Mein Bestreben

Mein Bestreben besteht darin, den Klienten durch die Workshops einen Einblick in interessante und aktuelle Themenbereiche zu geben. Sie haben die Möglichkeit sich intensiv mit sich selbst zu beschäftigen und anderen Teilnehmern zu begegnen, um einen lebendigen Austausch erleben zu dürfen.

Herzlich Willkommen

Ich freue mich sehr, dass du den Weg hierher gefunden hast.
Wie kann ich dich auf deinem Weg unterstützen?
Ich wünsche dir Frieden, Harmonie und Kraft deinen Weg zu gehen.

Herzliche Grüße
Gabriele Kälberer

Mein Bestreben

Mein Bestreben besteht darin, den Klienten durch die Workshops einen Einblick in interessante und aktuelle Themenbereiche zu geben. Sie haben die Möglichkeit sich intensiv mit sich selbst zu beschäftigen und anderen Teilnehmern zu begegnen, um einen lebendigen Austausch erleben zu dürfen.

Herzlich Willkommen

Ich freue mich sehr, dass du den Weg hierher gefunden hast.
Wie kann ich dich auf deinem Weg unterstützen?
Ich wünsche dir Frieden, Harmonie und Kraft deinen Weg zu gehen.

Herzliche Grüße
Gabriele Kälberer

Mein Bestreben

Mein Bestreben besteht darin, den Klienten durch die Workshops einen Einblick in interessante und aktuelle Themenbereiche zu geben. Sie haben die Möglichkeit sich intensiv mit sich selbst zu beschäftigen und anderen Teilnehmern zu begegnen, um einen lebendigen Austausch erleben zu dürfen.

»Die Freiheit, das zu sehen und zu hören, was im Moment wirklich da ist,
anstatt was sein sollte, gewesen ist oder erst sein wird.«

»Die Freiheit, das auszusprechen, was ich wirklich fühle und denke, und nicht das, was von mir erwartet wird.«
»Die Freiheit, zu meinen Gefühlen zu stehen, und nicht etwas anderes vorzutäuschen.«
»Die Freiheit, um das zu bitten, was ich brauche, anstatt immer erst auf Erlaubnis zu warten.«

»Die Freiheit, in eigener Verantwortung Risiken einzugehen,
anstatt immer nur auf Nummer Sicher zu gehen und nichts Neues zu wagen.«

Virginia Satir
»Die Mutter der Familientherapie«